Gregory Barrett, B.A.

Der aus Tennessee stammende Gregory Barrett studierte Theaterkunst sowie Englische Literatur des Mittelalters und der Renaissance an der University of Maryland in College Park, USA. 1975 erhielt er den Bachelor of Arts.

Erste Deutschkenntnisse erarbeitete er sich bereits mit 14 Jahren an der High School in Baltimore, die er in den späten Achtziger Jahren an der Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn vertiefen konnte. Später arbeitete er unter anderem als Deutschlehrer in Atlanta, Georgia. Hier wurde er auch 2004 als Englischlehrer vom US-Bundesstaat Georgia zertifiziert, English for Speakers of Other Languages (ESOL) zu unterrichten.

Gregory Barret lebt seit 1987 in Deutschland und ist als freiberuflicher Übersetzer tätig. Seit Abschluss seines Studiums Mitte der Siebziger ist er auch als professioneller Singer/Songwriter regelmäßig unterwegs.

      dbu      eon     pixelundvektor     nordwestbahn     knauf     uniosna verona    maenken sw      kuenker